Winner: German Design Award 2022

Sie zeichnet seit zehn Jahren herausragende Gestaltungsleistungen aus, die international hochrangige Jury der German Design Awards. 2022 unter den stolzen PreisträgerInnen: Die FLUM Manufaktur aus dem oberfränkischen Fichtelgebirge. Ihr ebenso durchdachtes, wie extravagantes Hundekissen überzeugte die ExpertInnen des Rates für Formgebung in der Sparte Excellent Product Design - Start-up. Hinter dem international erfolgreichen Atelier steht Christiane Gräf. Sie hat erkannt, dass Stil und Funktionalität auch in der Welt der Fellnasen ein unschlagbares Duo sind. Vegan und nachhaltig produziert macht ihr FLUM Design so alle glücklich, die Menschen wie die Tiere. Die offizielle Verleihung der Auszeichnung erfolgt bei der German Design Awards Show im Februar 2022.   

Auch Vierbeiner brauchen ihren Rückzugsort. Er sollte behaglich und robust sein, bestenfalls waschbar – und ein attraktiver Teil des Interior Designs. Aus diesen Ansprüchen ist 2017 das erste FLUM entstanden: ein handgenähtes Kissen in Kronen-Form. Geborgenheit und Schutz made in Bavaria. Aus dem gewagten Entwurf wurde ein Erfolgsmodell, das mittlerweile Hunde und HalterInnen in aller Welt beglückt. Von veganem Kunstleder mit edlem Fake-Fur, über dezente Eyecatcher bis hin zu Outdoorvarianten aus Softshell passt sich das FLUM jedem Geschmack an.

  

Im Sinne der Langlebigkeit legen Christiane Gräf und ihr Team größten Wert auf hochwertige Materialien und sorgsame Verarbeitung. Die handgenähten Hüllen entstehen aus ausgewählten Stoffen regionaler Partnerbetriebe und für nachhaltigen Schlafkomfort sorgen ÖKOTEX-zertifizierte Füllmaterialien. Damit sich das FLUM jederzeit an die Designwünsche der Zweibeiner anpasst, sind die Bezüge darüber hinaus nicht nur waschbar; sie können auch individuell ausgetauscht werden.

    

German Design Award 2022 – zehn Jahre wegweisendes Design
Der German Design Award ist der größte Preis des Rat für Formgebung und einer der anerkanntesten Design-Awards weltweit. Er geht an Unternehmen, deren Produkte und Projekte die Jury in den Themenfeldern »Excellent Product Design«, »Excellent Communications Design« oder »Excellent Architecture« überzeugen. Mit der Auszeichnung honoriert der Rat für Formgebung seit nunmehr zehn Jahren wegweisende DesignerInnen und ihre Arbeiten. Bewertet werden die Einreichungen von einer internationalen Jury, die sich aus führenden Fachleuten aller Disziplinen des Designs zusammensetzt. Ihr Urteil hat einen unschätzbaren Wert; wer die Jury überzeugt, hat eine hohe Kompetenz in Designinnovation sowie einen scharfen Fokus auf die Ansprüche der eigenen Klientel und des Marktes unter Beweis gestellt.

Hier geht's zum Link: German Design Award 2022 - FLUM Manufaktur