Rock me Amadeus! FLUM goes BRETZ

Beide stehen für extravagantes Design. Beiden hängt das Image eines Paradiesvogels an. Die einzigartigen Sofawelten und Interior Pieces von BRETZ bestechen mit ausgefallener Designsprache und hochwertigen Materialien. Gleiches gilt für Hundekissen der Manufaktur FLUM. Interior-Design, ohne auf Funktionalität zu verzichten. Eyecatcher statt Mainstream.

Zwei Labels auf Wellenlänge

„Auf BRETZ-Möbel sitzt man nicht nur, sondern man lebt damit.“ Das sagt kein Geringerer als Norbert Bretz selbst. Hundekissen der Manufaktur FLUM folgen der gleichen Philosophie, nur dass eben Vierbeiner darauf liegen. Das Ambiente bereichern, ein echtes Möbelstück sein – diesen Anspruch stellt auch FLUM an sich. Beide Marken stehen für hochwertige, von Hand in heimischen Gefilden gefertigte Produkte. Was also lag näher, als ein gemeinsames Projekt zu starten.

Vorhang auf für AMADEUS

Die erste Kollektion beider Marken startet mit vier Modellen unter der Linie Amadeus. Die Zauberflöte steht Pate und spendet den extravaganten Hundekissen passende Modellnamen. Der Held erscheint prächtig auf der Bühne. Tamino heißt ein Traum aus Türkis und Turmalin. Seine Angebetete, Pamina, präsentiert sich standesgemäß in aristokratischen Bordeaux-Tönen, kombiniert mit Terre. Die heimlichen Stars der Oper spielen in der Kollektion eine betont elegante Rolle. Ganz sternglänzende Herrscherin funkelt die Königin der Nacht silbern im Duett mit Eisblau. Eine Spur dezenter brilliert Papageno und setzt dabei auf edles Federgrau mit Anthrazit.

Opulenter Velours in bester Qualität

Die Bezugsstoffe liefert BRETZ, die Fertigung erfolgt in der Manufaktur FLUM in Oberfranken. Zum Einsatz kommt prächtiger Velours de Gênes, ein opulenter Jacquard-Velours mit gemusterten Grundgewebe. Der Ursprung des edlen Materials geht auf das 14.Jahrhundert zurück, in der Genua Europas Handelswege beherrschte. Heute findet sich der in Italien als Velluto di Genova bekannte Stoff fast ausschließlich auf feinstem Mobiliar. Und neuerdings auf Hundekissen. Kombiniert werden die gemusterten Stoffe mit kraftvollen Uni-Tönen.