FLUM goes VEGAN

Veganuary bei FLUM

Leder und Fell als Imitat liegen nach wie vor im Trend. Die FLUM Manufaktur positioniert sich bereits seit Jahren mit Veganleder und Fake Fur als #animallovers. Natürlich folgen auch die drei neuesten Modelle dieser Philosophie des Labels. Kunstleder mit feiner Struktur wird zeitgemäß mit Webpelz kombiniert. Die Hundekissen präsentieren sich dabei ebenso attraktiv wie robust und pflegeleicht.

 

Naturfarben dominieren beim Arabian Dream. Die feine Leinenoptik verleiht dem Hundekissen natürliche Leichtigkeit. Das sandige Beige harmoniert perfekt mit den wilden Farben im Kunstfell.

 

Betont elegant präsentiert sich Silver Crown in zartem Grau. Bewusst erinnern Name und Farbe an britische Limousinen. Gediegen und solide verarbeitet versprüht dieses FLUM eine selbstbewusste Note Understatement. Für Ladies, Gentlemen und First Dogs.

Cognac Kiss reicht in seinem Farbenspiel an kühne Kompositionen Brüsseler Chocolatiers heran. Köstliche Töne von Nougat, Cognac, Caramel und Schokolade verschmelzen zur Kuschel-Praline für besonders süße Vierbeiner. Ein schöner Sidekick zu Antiquitäten oder flauschiger Blickfang im modernen Ambiente.