FLUM goes POMPÖÖS - des Vierbeiners wahrer Trohn

FLUM ® – des Vierbeiners wahrer Thron

Pompöös präsentieren sich die neuesten Hundekissen-Modelle der FLUM Manufaktur.

Gemeinsam mit Star-Designer Harald Glööckler entstanden exklusive Designs, die Vierbeiner zu gekrönten Häuptern werden lassen. Hochwertige Materialien und traditionelle Handarbeit machen den Hundethron zum opulenten Eyecatcher. Alle fünf glamourösen Modelle wurden nach weltberühmten Schlössern benannt.


Versailles steht wie kein zweiter Herrschersitz für Prunk. Entsprechend pompöös ziert original Glööckler Jacquard in prachtvollem Türkis das Spitzenmodell der Serie. Das Hundebett für vierbeinige Sonnenkönige wird gekrönt von schwarzem Kuschelfell.



Märchenkönige hingegen dürfen sich eine Prise Exzentrik gönnen. Das Design Neuschwanstein aus hochwertig geprägtem Kunstleder samt gesticktem Pompöös-Logo. Für die Liegefläche kommt exotischer Fake-Fur zum Einsatz.



Während der Alte Fritz Marzipantorte naschte, ruhten seine Windhunde auf Stühlen. Das passende Design Sanssouci ließ bis heute auf sich warten, brilliert dafür mit royalem Barock-Flock in Dunkelblau und grauem Kunstfell.


Das Design Schönbrunn ist wie alle anderen Modelle auch in großen Größen lieferbar, immerhin bevorzugte Sisi Leonberger und Wolfshund. Veloursleder in Anthrazit, kombiniert mit wildem Fakefur und veredelt mit der Glitzerkrone.

Die opulenten FLUMs sind ab sofort im Online-Shop erhältlich.